info@lba.ch ::: Telefon: 056 462 51 22

Baubiologie ist die ganzheitliche Beziehung zwischen dem Menschen und der Wohn-Umwelt. Sie steht für das gesamtheitliche Bauen im Bezug auf den Menschen, der im Zentrum aller Baubemühungen steht.

In diesem Zusammenhang wird die Gesundheit als umfassend verstanden, sowohl physisch wie auch psychisch. Das Bauen soll unter Einbezug der technisch und ökonomisch verfügbaren Mittel konsequent zur Unterstützung des körperlichen, seelischen und geistigen Wohlbefindens des Menschen eingesetzt werden.

Vermehrt wird erkannt, dass sich der Mensch inmitten einer übertechnisierten Umwelt nicht mehr wohl fühlt. Baustoffe und Bauweisen nehmen oft auf den Menschen zu wenig Rücksicht, weil in der Regel Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen im Vordergrund stehen.

Ein Haus soll der Philosophie der Lebenswelt entspringen und nicht der Systemwelt.